Rot/Grau/Silber

Kann es bessere Vorboten der Weihnachtszeit als die roten Beeren des Ilex-Strauches, die roten Mützen der Wichtel  oder die roten Blätter des Weihnachtssterns geben?

Rote Kerzen, Kugeln und rotes Schleifenband sind im Zusammenspiel mit den grünen Tannenzweigen allseits beliebt. Auch „gezuckerte“ rote Äpfel  machen im grünen Adventskranz Appetit auf dieses klassische Farbduo.

Mit Silber und Grau kombiniert  entfaltet das satte Rot seine besondere Leuchtkraft.  So ruft beispielsweise die fünfstöckige, 1,50 m hohe kunstvoll ornamentierte Etagere in Silbergrau nach farbiger Befüllung. Ebenso aufwändig gearbeitet sind die bauchigen Beistelltische  -  ideale Präsentationsplattform für gewichtige Wichtel, leuchtende Adventskränze oder duftende Gebäckschalen.

Auch die silbergrauen Teller in unterschiedlichen Größen bieten sich als edle  Basis für farbenfrohe Gestecke an. Die schlichten Keramikgefäße in Grau sind mit einem goldenen Holzstern aufgepeppt.  Und wer sie zur Abwechslung mal nicht mit Tannengrün schmücken möchte, der sollte zu den Sukkulenten greifen, die in großer Vielfalt das Thema bereichern.

Nostalgischen Charme atmen die liebevoll gestalteten Szenen, die einen Blumen-, einen Christbaumstand oder einfach ein illuminiertes Haus in weißer Winterlandschaft dreidimensional ins Bild setzen. Die schneebedeckte Festtanne ist auf dem Dach des alten VW-Käfer festgezurrt.  Da werden alte Erinnerungen geweckt, die Lust auf ein besinnliches Weihnachtsfest machen.

Zurück

FLO baeume rechts